Mitglied im Chorverband Rheinland-Pfalz
Inhaber der Zelterplakette und des Wappenschildes von Rheinland-Pfalz

Männerchor – Pop- & Gospelchor – Kinderchor – Tanzgruppe – Fastnachtsabteilung
Kindertanzgruppe – Theatergruppe – Djembé Trommelgruppe

Männerchor / Chorgemeinschaft

In Freud’ und Leid zum Lied bereit

Unser ältester Chor ist der Männerchor. In der Hauptsache iden­ti­fi­zieren die Pfeddersheimer mit diesem den GV 1845.

Die Chorgemeinschaft der Männerchöre
des GV 1845 und des MGV 1876

Dass sich die Männerchöre der 45er und der 76er zusammenschließen würden hätten viele Pfeddersheimer nie gedacht. Aber die Vorstände der beiden Traditionsvereine machten 2013 aus der Not eine Tugend. Beim Pfeddersheimer Markt 2013 konnte zum ersten Mal als Chorgemeinschaft gesungen werden.

Die Vorsitzenden Willi Mauerer und Stefan Gehring hatten zusammen mit den Sängern den notwendigen Schritt hin zur Gemeinschaft geschafft. Beide Männerchöre hatten zuletzt nur noch bedingt die vierstimmigen Lieder singen können, da insbesondere bei den Tenören immer wieder unstopfbare Lücken auftraten. Mit mehr als 30 Sängern ist dies jetzt kein Problem mehr.

Auf Chorleiter Christian Bitsch wartet jetzt die Aufgabe der Chorgemeinschaft ein eigenes Gesicht zu geben. Kein leichtes Unterfangen bei 170 und 139 Jahren Tradition.

Einig sind sich die Vorstände und die Sänger darüber, dass populäreres Liedgut erforderlich ist, um die Chance zu haben, neue Sänger zu finden und auf Dauer zu bestehen. Schlager und Musical sind deshalb auch die Bereiche, in denen die Chorgemeinschaft sich umschaut, um bei den nächsten Auftritten ihr Publikum zu begeistern. Weil es das ist, was sich die Männer im Chor wünschen, begeistertes Publikum, und wozu sie auch in der Zeit seit dem Zusammenschluss immer wieder in der Lage waren.

Bild MännerchorDie Auftritte als Gemeinschaft waren schöne Erfolge und machen Lust zum Singen im Männerchor. Nicht nur das gemeinsame Singen macht Spaß, auch gemeinsame Erlebnisse und eine freundschaftliche Verbundenheit gehören dazu und sind es wert Teil dieser neuen Gemeinschaft zu sein. Die Sänger sind Teil der beiden kulturschaffenden Pfeddersheimer Vereine und bringen sich in die Gemeinschaft ein. Natürlich muss vieles erst zusammenwachsen, was 139 Jahre getrennt war. Aber der gute Wille dazu ist da und das ist schon die Hälfte des Weges.

Die Chorgemeinschaft ist ein spannendes Projekt
der beiden Vereine.
Es verdient erfolgreich zu sein!